die storchenklasse   3i

Wir sind die lustige, kommunikative Storchenklasse 3i, eine bilinguale Klasse, und verstehen und sprechen schon sehr gut die italienische Sprache.

Unsere Klassenlehrerinnen sind Frau Lademann und Frau Scagliusi, so dass wir immer zwei feste Ansprechpersonen für uns haben.

In unserer Klasse lernen 22 Kinder partnerschaftlich. Deshalb gibt es auch immer Helferkinder, die andere Kinder gerne beim Lernen unterstützen.  

 

Den Italienischunterricht bestreiten je 11 Kinder zusammen und in der Zeit erhält die andere Hälfte der Klasse einen intensiven Deutschunterricht in einer Kleingruppe. So kann jedes Kind auf seinem Niveau optimal gefördert werden und unsere Lehrerinnen haben immer einen sehr guten Überblick über unseren Leistungsstand. Im Sachunterricht werden die Kinder bilingual von unseren zwei Klassenlehrerinnen unterrichtet, die jeweils beide Sprachen sprechen. 

Hallo und Buongiorno!

storch_edited.jpg

Storchi Storch

märz 2021

Auf dem Markt.jpg

Die Klasse 3i hat zum Thema "Berufe" im Sachunterricht einen Vater der Klasse auf dem Wochenmarkt an der Apostelnkirche besucht.

Alle haben vom Vater nach einer Befragung zu seinem Beruf eine Tulpe geschenkt bekommen und vom Onkel am Obststand noch einen leckeren Apfel!

Super! Wir kommen wieder!

auf nach italien!

Wenn die Kinder der Storchenklasse „nach Italien fliegen“, teilen sie sich in zwei Gruppen, die jeweils auch ein besonderes Tier haben. In unserem Fall gibt es PINO, den Delfin, und BALENO, den Regenbogenfisch. So ist Storchi auch nie alleine.

3i_1.jpg

Letztes Jahr haben uns Pino und Baleno sehr erschrocken. Als wir nach den Sommerferien wieder in die Schule kamen, waren die beiden verschwunden!! Wir mussten eine Vermisstenanzeige in der Schule aufhängen, weil wir nicht mehr wussten, was mit ihnen geschehen war!

Und dann bekamen wir eine Postkarte:

3i_4_edited.jpg

Da waren wir alle erleichtert und haben den beiden sofort zurückgeschrieben!

aus der ogs

Wir%20sind%20ein%20Team_edited.jpg

Wir sind ein Team!

In der OGS knüpfen wir für einander Freundschaftsbänder aus Wolle und haben viel Spaß dabei!

In den Ferien haben wir aus Ton und Modelliermasse tolle Gefäße, Schalen und vieles mehr hergestellt

jipiih ein klassenkinofest!

In unserem Klassenrat, in dem wir jede Woche Klassenprobleme oder positive tolle Ereignisse besprechen, gibt es ein „Gute Taten Glas“, in dem wir für jede gute Tat (z.B. einem Kind auf dem Schulhof geholfen oder  Müll auf dem Schulhof aufgesammelt haben…) einen grünen Glasstein sammeln.

Wenn das Glas voll ist, dürfen wir ein Klassenerlebnis planen. Am diesem Freitag dürfen wir jetzt ein Klassenkinofest stattfinden lassen. Wir schauen zusammen einen Kinderkinofilm und werden viel Spaß dabei haben! Dafür haben wir aber auch viele gute Taten erfüllt! 😊