Liebe Zugweg-Eltern,


ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu, ein Jahr, in dem Lernen, Arbeiten und Zusammenarbeiten anders gestaltet werden mussten als man es sich jemals hätte vorstellen können.

Wie ein großes Schiff segelten wir durch das Corona-Jahr. Immer wieder mussten die Segel neu gesetzt und auftauchende Klippen umschifft werden. Fast alles musste immer kurzfristig und schnell geändert, organisiert und durchgeführt werden.

Die Umsetzung aller Vorgaben und Maßnahmen während der Präsenzzeiten in der Schule und ganz besonders während der Zeit des Distanzlernens ist nur deshalb so gut gelungen, weil Sie als Eltern uns immer unterstützt haben und die Kinder alle Maßnahmen großartig beherzigt und befolgt haben.

Wir bedanken uns bei Ihnen, liebe Eltern, für Ihre tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr, ganz besonders bei

  • den Klassen- und Schulpflegschaftsvorsitzenden für Ihr besonderes Engagement

  • dem Büchereiteam, das auch jetzt wieder jede Woche dafür sorgt, dass die Kinder Bücher ausleihen können

  • den aktiven (und auch den inaktiven) Mitgliedern des Fördervereins für die Unterstützung unserer Kinder und ihren Familien

  • allen Eltern für Ihre Hilfe, wo immer diese nötig war.

Im Namen der Kollegien wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Ferien und einen guten Start in das neue Jahr 2021.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Petra Gebelein Anna Jung Pia Junge

(Schulleitungsteam)

Das alte Jahr ist schon sehr alt. Das alte Jahr nimmt seinen Hut. Das alte Jahr verschwindet bald. Im neuen Jahr wird alles gut. Frantz Wittkamp





Für unser schuleigenes Entwicklungsziel „Schule für Nachhaltigkeit“ zu werden, benötigen wir Sponsoren, die das Projekt unterstützen. Hierfür haben wir uns bei diversen Firmen um Spenden beworben.

Bitte unterstützen Sie die Schule, indem Sie Ihre Stimme für unser Projekt abgeben und so dazu beitragen, dass wir auch Spenden von der Firma Rheinenergie erhalten.

Die Abstimmung startet am Montag, 23.11.20. Sie können den Link gern an Verwandte, Freunde, Nachbarn, Bekannte weitergeben und dafür werben!

Die Abstimmung finden Sie hier:

https://www.rheinstart.org/voting/voting-herbst-2020/future-lab/

Stimmen Sie bitte so oft wie möglich für uns ab!!




Aktualisiert: 19. Nov. 2020

Seit vielen Jahren besteht schon die Freundschaft zwischen dem Seniorenzentrum Herz Jesu und unserer Schule.

Jedes Jahr im November singen die Kinder der KGS Zugweg Martinslieder zusammen mit den Bewohnern des Hauses Herz Jesu. Die Kinder singen dann in Gruppen auf den verschiedenen Stationen und werden dabei von unserer Schulleiterin Frau Gebelein auf der Gitarre und von einigen Lehrerinnen sowie natürlich auch von Herrn Grabosz und dem sehr freundlichen Personal des Seniorenzentrums musikalisch begleitet. Diese Erfahrung ist immer wieder für alle Beteiligten eine große Bereicherung.

Dieses Jahr durfte unser traditionelles Martinssingen wegen der aktuellen Corona-Auflagen leider nicht stattfinden. Deshalb haben die Kinder aller Klassen stattdessen leuchtende Fensterbilder für unsere Freunde des Seniorenzentrums gebastelt und durch die jeweiligen Klassensprecher Herrn Grabosz überreicht.




Von der Straße aus haben die Kinder für und mit den Senioren, die hinter den Glastüren und Fenstern standen, drei Martinslieder gesungen.


Anschließend wurden uns die traditionellen Leckereien als Dankeschön geschenkt!

Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr!