ferienbetreuung in den sommerferien  (stand: 28.06.21)

Liebe Eltern,

wenn Sie Ihr Kind für die Ferienbetreuung in der OGS Zugweg angemeldet haben, folgen hier einige Infos für Sie:

  • Auch in den Sommerferien gilt in der OGS eine Testpflicht. 2-mal wöchentlich werden die Kinder vor Ort über einen Schnelltest getestet (Stäbchen in der Nase).

  • Sollten Sie dies nicht möchten, können Sie Ihr Kind mit einer gültigen Testbescheinigung in die OGS schicken (jeweils nicht älter als 24 Stunden).

  • Testen werden wir in den Ferien immer montags und mittwochs.

  • Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen Bedeckung innerhalb der Räume, nur zum Essen und auf dem Schulhof dürfen diese Masken abgesetzt werden. Bitte geben Sie Ihrem Kind mindestens 2 Masken pro Tag mit.

  • In den Ferien wird die Ankunft der Kinder sowie das Frühstück und Mittagessen in festen Gruppen stattfinden:

    • Die 1. und 2. Klässler melden sich morgens im Klassenraum der 4i an (erste Etage Mitte-rechts)

    • Die 3. und 4. Klässler melden sich morgens im ital. Raum von Sgr. Gallo an (erste Etage Mitte-links)

  • Die Teilnahme an Programmpunkten und Projekten dürfen die Kinder selber bestimmen – über die so entstehenden Gruppen führen wir detaillierte Listen, um im Falle einer Infektion die Nachverfolgung zu ermöglichen.

 

Zum Programm:

In der ersten Woche findet nochmal ein Stuntprojekt mit echten Stuntmen statt, bei dem aufregende Sprünge, Fälle und andere tolle Techniken erlernt werden. Außerdem werden wir uns mit Geräuschen und verschiedenen Instrumenten beschäftigen. Eine Gruppe hat die wunderbare Möglichkeit von Montag bis Donnerstag täglich das Gelände des Verein Wassersportfreunde 31 e.V. Köln Rodenkirchen zu besuchen. Hier werden Spiele gespielt, Lagerfeuer gemacht, ein Zelt aufgebaut und vielleicht ist auch ein Besuch der Minigolfanlage drin. Sollte Ihr Kind an diesem Angebot Interesse haben, bedenken Sie bitte, dass die Gruppe die Schule bereits gegen 9:00 Uhr verlässt und erst um 16:00 Uhr zurück ist. Die Kinder benötigen also einen kleinen Rucksack um ein Lunchpaket, die Wasserflasche und was man sonst so braucht zu transportieren. Sollte hier Interesse bestehen, geben Sie Ihrem Kind bitte am Montag der ersten Woche den unteren Abschnitt ausgefüllt mit.

In der zweiten Ferienwoche steht das Thema Upcycling im Mittelpunkt. Es wird gebastelt, gepflanzt und geforscht. Außerdem gibt es verschiedene andere Bastelangebote, zum Beispiel können Freundschaftsbändchen geknüpft werden. Auch der Sport kommt in dieser Woche nicht zu kurz. Unser Träger Mikis e.V. finanziert zusätzlich wieder einen tollen Schauspielworkshop mit einem Schauspieler bei dem alle in unterschiedlichste Rollen schlüpfen können.

In der dritten Woche lassen wir es einerseits ganz ruhig angehen und wollen uns mit verschiedenen Angeboten entspannen und vom anstrengenden Schuljahr und den aufregenden Ferienwochen erholen. Kreativ werden wir mit Gips, wir wollen unter anderem Handabdrücke anfertigen die dann mit nach Hause genommen werden dürfen. Dann wird es aber auch wieder ganz wild, denn es dreht sich alles um das Thema Wasser – eine selbstgebaute Wasserrutsche, nachhaltige Wasserbomben und sicher die ein oder andere Wasserschlacht machen es spritzig und verschaffen uns im hoffentlich schönen Sommer Abkühlung.

 

Wichtig für Sie ist, dass Ihr Kind jeden Tag folgendes dabei hat:

  • 2 Masken

  • Sonnencreme

  • Kopfbedeckung

  • Falls gewünscht Badesachen und Handtuch

  • Einen kleinen Rucksack

 

Hiermit erlaube ich meinem Kind: _____________________ die Teilnahme an Ausflügen zum Verein:

Wassersportfreunde 31 e.V. Köln Rodenkirchen im Rahmen des Ferienprogrammes der OGS Zugweg.

Datum:  ___________________

Unterschrift: __________________________

ogs-anmeldung für die sommerferien

Liebe Eltern,

 

dies ist die Anmeldung für die Sommerferienbetreuung 2021 in der OGS Zugweg. Füllen Sie diese bitte sorgfältig bis zum 24.06.2021 aus.

Die Anmeldung für die Ferien ist verbindlich, denn aufgrund dieser Anmeldung planen wir das Programm, das Essen und das Personal. Bitte füllen Sie die Umfrage auch dann aus, wenn Ihr Kind an der Sommerferienbetreuung in der OGS-Zugweg NICHT teilnimmt.

 

Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss können nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie gerne die Gruppenleitung Ihres Kindes oder Frau Junge an.

 

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung folgenden Link:  https://ogszugweg.limequery.com/453113?lang=de
 

In den Sommerferien wird in den ersten 3 Wochen eine Betreuung von 8:00 - 16:00 Uhr angeboten.

Es findet in den Ferien weder eine Frühbetreuung vor 8:00 Uhr, noch eine Spätbetreuung statt, die Kinder müssen daher pünktlich bis 16:00 Uhr abgeholt werden! Um einen gemeinsamen Beginn in den Tag zu ermöglichen, sollten die Kinder bis spätestens 9:45 Uhr und an den Ausflugstagen bis 9:00 Uhr in der OGS sein. Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zum Frühstücken mit, denn die Zeit bis zum Mittagessen ist für die Kinder oft lang.

 

Wie immer geben wir uns viel Mühe ein abwechslungsreiches und spannendes Programm anzubieten. So wird es unter anderem ein Stunt-Angebot mit echten Stuntmännern, einen Schauspielworkshop, sowie diverse kreative und abwechslungsreiche Bewegungsangebote geben. Dieses tolle Program finanziert unser Träger Mikis e.V..

 

Ob wir aufgrund der Coronalage in den Sommerferien noch besondere Vorgaben einhalten müssen, steht zur Zeit noch nicht fest. Es könnte aber sein, dass wir auch in den Ferien Masken tragen und Abstand halten müssen. Bitte bedenken Sie das bei der Anmeldung!

Ihr Team der OGS Zugweg

wichtige mitteilung aus der ogs (12.04.21)

Liebe Eltern,

 

wie bereits bekannt gegeben, werden lediglich ein Fixkostenanteil (pro Monat für die Monate Januar bis März) sowie die Anzahl der tatsächlich eingenommenen Essen im Zeitraum Januar – März 2021 mit der Essensgeldabbuchung von Januar 2021 verrechnet.

Dabei kann es zu Abbuchungen sowie zu Guthaben kommen (z.B. wenn Ihr Kind in diesem Zeitraum NICHT am Mittagessen teilgenommen hat).

Wir bitten um Verständnis, dass wir aber auf jeden Fall einen Fixkostenanteil für den laufenden Betrieb in Anrechnung bringen müssen.

 

Eventuelle Guthaben werden mit der nächsten Essensgeldabbuchung verrechnet. Wann diese sein wird, ist noch unklar, möglicherweise werden wir April, Mai, Juni und Juli zusammenfassen. Dies hängt von den Entscheidungen der Politik ab.

 

Wir bitten Sie, eventuelle Fragen schriftlich an unsere E-Mail-Adresse ogszugweg@mikis-ev.de zu stellen.

Der zusätzliche Verwaltungsaufwand für die Einzelabrechnung der Mittagessen ist von uns schon jetzt kaum noch zu stemmen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Ihr OGS-Team