Liebe Kinder, liebe Eltern,

Frau Blazek schickt uns einen neuen Videogruß aus Sankt Maternus:



Liebe Eltern,


wie bereits bekannt gegeben, werden lediglich ein Fixkostenanteil (pro Monat für die Monate Januar bis März) sowie die Anzahl der tatsächlich eingenommenen Essen im Zeitraum Januar – März 2021 mit der Essensgeldabbuchung von Januar 2021 verrechnet.

Dabei kann es zu Abbuchungen sowie zu Guthaben kommen (z.B. wenn Ihr Kind in diesem Zeitraum NICHT am Mittagessen teilgenommen hat). Wir bitten um Verständnis, dass wir aber auf jeden Fall einen Fixkostenanteil für den laufenden Betrieb in Anrechnung bringen müssen.


Eventuelle Guthaben werden mit der nächsten Essensgeldabbuchung verrechnet. Wann diese sein wird, ist noch unklar, möglicherweise werden wir April, Mai, Juni und Juli zusammenfassen. Dies hängt von den Entscheidungen der Politik ab.


Wir bitten Sie, eventuelle Fragen schriftlich an unsere E-Mail-Adresse ogszugweg@mikis-ev.de zu stellen.

Der zusätzliche Verwaltungsaufwand für die Einzelabrechnung der Mittagessen ist von uns schon jetzt kaum noch zu stemmen.


Wir danken für Ihr Verständnis.


Ihr OGS-Team

Liebe Eltern am Zugweg,

das Schulministerium hat heute (08.04.21) entschieden, dass die Kinder in der nächsten Woche (12.-16.04.21) im Distanzlernen bleiben.

Es wird wieder eine Notbetreuung geben. Wegen der kurzfristigen Ankündigung benötigen wir die Anmeldung hierfür bis Freitagmittag, 09.04.21, 14 Uhr.

Auch die Kinder, die vor den Ferien in der Notbetreuung waren, müssen neu angemeldet werden, da es sich nun um ein tägliches Betreuungsangebot handelt. Informationen zur Organisation der Notbetreuung (Gruppeneinteilung, Essen) erhalten die angemeldeten Familien am Wochenende.

Weitere Infos zum Distanzlernen sowie neue Links für die Zoomtreffen erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen. Weitere Informationen zu den Corona-Selbsttests in der Schule erhalten Sie in der nächsten Woche. Für Rückfragen jeglicher Art wenden Sie sich gerne per Mail an uns.

Im Namen des gesamten Kollegiums der KGS Zugweg: Bleiben Sie gesund!