An unserer Schule unterrichten wir in festen Jahrgangsklassen, die über die gesamte Grundschulzeit bestehen bleiben. So erleben die Kinder feste, verlässliche Strukturen.

Seit 2017 sind diese Klassen auch gleichzeitig die Ganztagsgruppen (OGS) der Kinder (Klasse = Gruppe). Diese täglich erlebbare Sicherheit schafft Stabilität, Vertrauen und Orientierung. In dieser Geborgenheit kann Ihr Kind seine Persönlichkeit entwickeln.

lernen in der gemeinschaft

 

Unsere Schule ist eine Schule mit Herz und Seele - unser Herz schlägt auch für die kölsche Tradition.

Mehr über unsere Kölsch-AG, unsere alljährliche große Karnevals-Schulsitzung und die jährliche Teilnahme an den Schull- un Veedelszög erfahren Sie hier

schule "met hätz un siel"

 

Bereits seit 2001 gibt es an unserer Schule einen bilingualen deutsch-italienischen Zweig. Wir ermöglichen Italienischunterricht am Vormittag nicht nur für italienische Kinder, sondern für Kinder aller Herkunftssprachen. Lesen Sie hier weiter.

Seit 2013 führen wir auch den Titel Europaschule NRW. Diesen Titel erhalten nur wenige Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Erfahren Sie hier mehr darüber.

bilinguales lernen - europa erleben und lernen

 

Durch die ständige Präsenz und Würdigung vieler Sprachen in den Klassen, aber auch durch den Italienischunterricht, kommt Ihr Kind mit anderen Sprachen und Kulturen in Kontakt, wird sich seiner eigenen Kultur bewusst und wird so optimal auf ein Leben in einer multikulturellen Gesellschaft und einem vereinten Europa vorbereitet. 

interkulturelles lernen

 

 

Gelebte Mehrsprachigkeit wird an unserer Schule groß geschrieben. Alle Sprachen der Kinder werden in den Schulalltag eingebunden, wertgeschätzt und gefördert. Aus diesem Grund sind wir auch QuisS-Schule geworden. 

QuisS bedeutet Qualität in sprachheterogenen Schulen“. Dies ist ein Projekt der Bezirksregierung Köln. Ausgewählte Schulen erhalten dadurch besondere Angebote rund um das Thema Mehrsprachigkeit.

Eines dieser Angebote ist das Sprachförderprogramm „DemeK "(Deutsch in mehrsprachigen Klassen), das mit einem durchgängigen Konzept im grammatikalischen Bereich differenziertes Material zur Sprachförderung bietet, das allen Kindern gerecht wird, auch denen deutscher Muttersprache.  

 

 

 

 

Die KGS Zugweg ist Mitglied im Verbund Kölner Europäischer Grundschulen. Diesem Verbund gehören 16 Kölner Grundschulen an. Der Verbund arbeitet in enger Kooperation mit dem Schulamt für die Stadt Köln. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

verbund kölner europäischer grundschulen 

 

Um die Kinder auf ein Leben in einer demokratischen Gesellschaft vorzubereiten, haben wir einen Klassenrat und ein Schülerparlament eingerichtet.

In den Klassenratstunden besprechen die Kinder einmal wöchentlich in der Klasse nach festgelegten demokratischen Strukturen aktuelle Anliegen der Klasse und der Schule. Ca. alle 6 Wochen treffen sich die Klassensprecher im Schülerparlament mit einer Lehrkraft, überbringen die Meinungen, Vorschläge und Wünsche aus den Klassen, die die ganze Schule betreffen, diskutieren sie und stimmen ab oder entscheiden, dass Themen erneut im Klassenrat besprochen werden sollen (z.B. Schulhofgestaltung, Schulhofregeln, Pausenspiele,...). 

schülermeinung zählt bei uns!

 

© Copyright 2020 by KGS Zugweg.

Schule: 0221 35501340

OGS0221 355013419

und 0221 355013422

Adresse

KGS Zugweg

Zugweg 42-44
50677 Köln