top of page

die giraffenklasse   4b

Hallo zusammen,

ich bin Gustav Giraffe. Für die Kinder in der Giraffenklasse bin ich immer da. In der Schule begleite ich sie beim Schreiben, Rechnen und Lesen. Dabei haben wir zusammen viel Spaß.

Gisela.jpg

gustav giraffe

GustavKarneval_edited.jpg

Am liebsten feiere ich mit den Kindern gemeinsam Feste, Geburtstage und Weihnachten mag ich besonders gerne. An Karneval trage ich die buntesten Kostüme. Im letzten Jahr war ich Biene.

Gerne treffe ich mich auch mit den anderen Klassentieren der KGS Zugweg.

An den Wochenenden verreise ich gerne und begleite ein Kind der Klasse nach Hause. Dort erlebe ich viele spannende Abenteuer und lustige Dinge.

Alles Liebe

Euer Gustav 

Gustav1_edited.jpg

april 2024

Eine große Freude für die vierten Schuljahre war die Einladung zur Kinderpressekonferenz des 1. FC Köln. Diese fand im Sportmuseum im Rahmen der Veranstaltung „Stadion deiner Träume“ statt.

Zuvor wurden im Unterricht bereits Fragen gesammelt, die die Schüler*innen bei der Pressekonferenz stellen konnten. Nach den ersten Fragen an Lotta Cordes und Luca Kilian legte sich die Aufregung sichtlich und die Schüler*innen freuten sich über die große Bereitschaft der FC Profis alle Autogramm- und Selfiewünsche zu erfüllen.

Sogar das Maskottchen Hennes hat sich auf einem Trikot verewigt.

Fotocredit: 1. FC Köln

Fotocredit: 1. FC Köln

februar 2024

"lebensbaum" von gustav klimt

Beide vierte Klassen haben im Kunstunterricht "Lebensbäume" wie Gustav Klimt gemalt.

Die Bäume glänzen ganz toll - besonders, wenn die Sonne darauf scheint! 

februar 2024

wir bauen murmelbahnen aus papier

In den letzten Wochen hat die Klasse im Sachunterricht wie kleine Bauingenieure gearbeitet.

Wir haben viel über Stabilität und das Konstruieren mit Stützen und Profilen erforscht. 

Danach haben wir zusammen eigene Murmelbahnen gebaut.

Sehen sie nicht toll aus?

september 2023

die giraffen werden zu roboterprofis!

Gemeinsam mit der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn haben die Kinder der Giraffenklasse wie echte Forscher Roboter gebaut. Dabei ging es zunächst darum wieso Roboter eigentlich wichtig sind.
Danach wurde gesteckt, geschraubt und zusammengebaut bis die kleinen Roboter fahrbereit waren. Die Kinder haben in Robotersprache Befehle über Laptops eingegeben.
Dann ging es auf die Rennstrecke…drei…
zwei…eins… Roboterrennen

Ein tolles Projekt!

IMG_0271.jpg
597c0b2f-fecc-49ce-8c62-9d3f40c1f228.jpeg
83d0f446-2be7-46ad-8a8c-b64037be9be4.jpeg

september 2023

kinder haben rechte 

Was braucht ein Kind zum Leben?
Diese Frage haben sich die vierten Klassen im Sachunterricht gestellt. Heraus kam, jedes Kind hat Recht: die Kinderrechte!
Am Weltkindertag arbeiteten die Kinder zu den einzelnen Rechten. Was bedeuten die eigentlich? Haben alle Kinder auf der Welt die gleichen Rechte und wer ist eigentlich Malala Yousaf
Alle waren fleißig dabei und informierten sich gegenseitig.

Am Schluss gab es für jeden einen Kinderrechteausweis.

 

IMG_0272.jpeg
IMG_0146.jpeg
IMG_0145.jpeg

august 2021

das schönste im ganzen jahr sind die ferien!

Damit die Giraffen sich nach 6 langen und erholsamen Wochen noch daran erinnern konnten, was für wunderbare Dinge sie in den Ferien erlebt haben, wurden vor den Ferien Sommerferien-Plauderdosen gebastelt.

Fleißig haben sie Erinnerungsstücke gesammelt und diese am ersten Schultag in den Plauderdosen mit in die Klasse gebracht.

Herausgekommen ist eine fantasievolle, kreative und sehr sehenswerte Sammlung!

Ferien können so schön sein und Erinnerungen erst recht.

Giraffe 2.jpeg
Giraffe 1.jpeg
Giraffe 3.jpeg

Dezember 2020

drei spatzen

Die Giraffen sind schon in Winterstimmung und bereit für den ersten Schnee.

Im Deutschunterricht haben die Giraffen das Gedicht „Die drei Spatzen“ von Christian Morgenstern kennengelernt. Die Kinder können es sogar auswendig aufsagen.

In Kunst haben sie passende Bilder dazu gemalt. Dafür wurde mit Wasserfarben und Deckweiß getupft.

3 Spatzen.jpg
spatzen4_edited.jpg

der nikolaus war da!

In diesem Jahr wurden die Giraffen reichlich vom Nikolaus beschenkt. Wir bedanken uns herzlich!

Die Kinder haben sich unheimlich über die vielen Leckereien und versteckten Spielzeuge gefreut.

nikolaus1.jpg
nikolaus2.jpg

Herbst 2020

wir forschen in der lernwerkstatt

"Wie bringt man einen Drachen aus Papier zum Fliegen ohne ihn zu berühren?" 

Mit dieser Frage haben sich alle Giraffen in der Lernwerkstatt beschäftigt. Nur wenige Dinge durften zur Lösung dieser Frage genutzt werden: Büroklammern, Bindfaden, Schere, Kleber, Tesa und ein Magnet.

Es wurde überlegt, vermutet und getestet. Die kleinen Forscher fanden schnell heraus, dass man den Papierdrachen mit dem Bindfaden verbinden muss. Schwieriger wurde es dann herauszufinden, welchen Nutzen die Büroklammer und der Magnet haben. Denn Magnete können Dinge in die Luft heben. Aber seht selbst...

Giraffe1 LWS.jpg
Giraffe2 LWS.jpg
bottom of page