gesund macht schule

Mit dem Präventionsprogramm "Gesund macht Schule" der Ärztekammer Nordrhein und der AOK Rheinland/Hamburg haben Grundschulen in Nordrhein die Möglichkeit, das Thema Gesundheit in den Unterricht einzubauen. So wird die Zusammenarbeit von Schule, Schülern, Ärzten und Eltern im Bereich der Kindergesundheit möglich. 

IMG_2130_edited.jpg

Mit dem Programm möchten wir zum Beispiel 

  • ein gesundheitsbewusstes Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Schule, Elternhaus und Freizeit fördern,

  • die kindliche Persönlichkeitsentwicklung stärken,

  • eine gesundheitsförderliche Gestaltung von Schule ermöglichen.
     

Durch die Zusammenarbeit mit einer Patenärztin/einem Patenarzt können unsere Schüler im Unterricht und die Eltern bei einem Infoabend viel Wissenswertes über Gesundheitsvorsorge erfahren.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter: www.gesund-macht-schule.de

Coronavirus

Darf mein Kind mit Schnupfen zur Schule? Hier gelangen Sie zum Informationsvideo. 

header-logo.png