die erdmännchenklasse   4a

Emilio.jpg

hallo! 

Ich bin Emilio, das Klassentier der Erdmännchenklasse. 

In der Woche begleite ich die Kinder beim Lernen, und an den Wochenenden darf ich zu den Kindern nach Hause und schreibe dann in mein Tagebuch, was ich dort erlebt habe. Und ab und zu schreibe ich auch einen Beitrag auf dieser Seite!

Viel Spaß beim Lesen! Euer Emilio

erdmännchen_edited.jpg

emilio suricato

Juni 2022 - noch im dritten Schuljahr... In Kürze folgen Neuigkeiten aus dem vierten Schuljahr! 

die letzte zeit vor den sommerferien

Vor den Ferien haben wir noch viel erlebt! Zuerst waren wir im White Horse Theatre, einem englischen Theater. Das ganze Stück war auf Englisch, und trotzdem haben wir alles gut verstanden! Das Stück hieß "The Ice Queen" und war dem Märchen "Die Schneekönigin" von H.C. Andersen sehr ähnlich. Es war toll im Theater!

Und in Kunst waren wir zuletzt Kunstfälscher und haben Monets Japanische Brücke nachgemalt. Unten seht ihr einige unserer Ergebnisse. Das letzte Bild ist natürlich ein Originalbild von Monet. Die anderen Bilder sind aber von uns und schmücken nun unseren Klassenraum.  

Zuletzt vor den Ferien haben wir noch einen Brief an die Stadt Köln geschrieben, damit wir endlich einen Wasserfilter für die OGS bekommen, denn das Leitungswasser dürfen wir beim Mitagessen nicht trinken. Wir haben ausgerechnet, dass wir dadurch jedes Jahr ca. 4500 (!) der großen Plastik-Wasserflaschen brauchen - und diese Umweltverschmutzung wäre unserer Meinung nach schon mit einem einzigen Wasserfilter zu vermeiden. Schließlich wollen wir ja eine nachhaltige Schule werden! Nun sind wir gespannt, wie die Stadt Köln auf unseren Wunsch reagieren wird. 

Ich verbringe dieses Jahr die Sommerferien mit Sinan in der Türkei. Dort war ich noch nie, und Sinan hat mir so viel Tolles erzählt, dass ich unbedingt mitwollte. Außerdem ist Sinan mit seiner Schwester alleine geflogen, und so konnte ich ein bisschen auf ihn aufpassen. Nach den Ferien erzähle ich euch dann, was ich mit Sinan in der Türkei erlebt habe!  

Mai 2022

rückblick und ausblick

Nun sind auch die Projektwoche und das Schulfest vorbei und die letzten Schulwochen werden schnell vorbeigehen. Und dann sind wir schon Viertklässler!

In Kunst beschäftigen wir uns gerade mit Claude Monet, einem tollen Maler. Im Juni fahren wir noch nach Kalk ins White Horse Theater, einem englischen Theater. Darauf freuen wir uns besonders, da unser Besuch in der Comedia Colonia Anfang Mai leider ausfallen musste. 

Unser Jahresthema "Nachhaltigkeit" an der Schule und die 17 Global Goals werden wir im nächsten Schuljahr fortsetzen - unsere Lehrerin hat schon viele Ideen, welche der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung wir noch behandeln können. 

...Hier lest ihr bald mehr von uns!... 

Mai 2022

besuch in der wasserschule

In der Wasserschule der Rheinenergie haben wir gelernt, woher unser Trinkwasser kommt und wie aus Wasser Trinkwasser wird. Wir haben einige Versuche mit Wasser gemacht und herausgefunden, wie viel Wasser wir jeden Tag wofür verbrauchen. Es war ein spannender Besuch in der Wasserschule! 

In der Projektwoche haben sich auch einige von uns mit dem Thema "Wasser" beschäftigt. Informationen zur Projektwoche findet ihr hier

Versuche in der Wasserschule 1.jpg
Versuche in der Wasserschule 2.jpg

März 2022

wir waren im zoo! 

Endlich konnten wir in die Zooschule! Im ersten Schuljahr fiel es aus - wegen Corona. Im zweiten Schuljahr fiel es aus - wegen Corona. Und jetzt hat es endlich geklappt! Am Anfang hat es noch geregnet, aber zum Glück hatte Frau Scheerer mir am Tag zuvor noch einen Regenmantel gekauft. Zuerst waren wir natürlich bei meinen Verwandten! Dann haben wir eine große Runde durch den Zoo gemacht, bevor wir in die Zooschule gingen. Dort ging es um die verschiedenen Lebensräume der Tiere. Wir sind dann in kleinen Gruppen losgezogen und haben geforscht, welchen KÖRPER, welches KÖNNEN und welche KLEIDUNG die verschiedenen Tiere haben, um in ihren Lebensräumen gut überleben zu können. Es war sehr spannend! Eine Klassenkameradin war noch in Quarantäne, aber sie konnten wir per Videoanruf zumindest virtuell durch den Zoo mitnehmen. Es war ein toller Ausflug und ich hoffe, dass wir im nächsten Schuljahr wieder in den Zoo können!

Emilio im Zoo.jpg

März 2022

unsere ausstellung ist eröffnet!

Endlich ist es soweit: Unsere Ausstellung zum Lateinamerika-Projekt Pinguin Ping und zum Klimawandel ist eröffnet! 

Zu den Themen Klimawandel allgemein, zu Kolumbien, Mexiko und Argentinien gibt es Plakate. Informationen zu Brasilien und zum tropischen Regenwald haben wir in einer Art Kurzfilm zusammengefasst, den wir hier leider nicht hochladen können, da er zu groß ist. In der Ausstellung ist er auf iPads zu sehen. DIe Plakate könnt ihr euch aber hier ansehen.

Viel Spaß dabei! 

PIng 1.jpg
Ping 2.jpg
Ping 4.jpeg
Ping 5.jpg
Ping 3.jpg
Ping 8.jpg
Ping 9.jpg
Ping 10.jpg

Februar 2022

unser lateinamerika-projekt zum klimawandel...

...ist in den letzten Zügen! Wir haben nun verstanden, dass Lateinamerika zwar sehr weit weg ist, aber dass wir hier in Europa viel dafür tun können, dass es den Menschen und der Umwelt in Lateinamerika besser geht, und dass wir damit auch den Klimawandel etwas aufhalten können. 

Die ersten 2 Plakate zu Argentinien und Kolumbien sind fertig - und auch unser Kurzfilm zum Regenwald. Leider können wir den Film hier aus technischen Gründen nicht hochladen... Das Titelbild des Films sieht aber so aus:  

Regenwald.jpg

Januar 2022

pinguin ping

Wir haben an einem tollen Projekt des Lateinamerikazentrums in Bonn zum Thema Klimawandel teilgenommen! 

Fünf Bildungsreferentinnen kamen in unsere Klasse und haben uns Pinguin Ping vorgestellt, der uns ganz viel über Lateinamerika und den Klimawandel beigebracht hat. 

Wir arbeiten nun im Unterricht weiter an den Themen Klimawandel und Umweltschutz / Nachhaltigikeit, und wenn wir damit fertig sind, werden wir hier einen Teil unserer Ergebnisse vorstellen! 

Passend zu Ping haben wir in der OGS und im Kunstunterricht auch Pinguinbilder gemalt und gebastelt!

Pinguin1.jpg
Pinguin2.jpeg

Dezember 2021

wir waren im museum! 

Wie unten beschrieben, lesen wir eine Adventsgeschichte. Jeden Morgen machen wir es uns in der Klasse gemütlich mit Adventskranz, Vorlesen, Singen und Rätseln. 

Unsere Adventsgeschichte handelt von einem Bild, das im Wallraf-Richartz-Museum in Köln hängt: Die Anbetung der Hirten von Gerrit van Honthorst von 1622. 

WRM 1.jpg

Am 8. Dezember war es soweit: Wir hatten eine Kerzenlichtführung zur Weihnachtsgeschichte im Wallraf-Richartz-Museum!  

Jedes Kind hat eine Kerze bekommen und konnte so verstehen, wie die Maler früher, die noch kein elektrisches Licht hatten, Licht und Schatten beim Malen gesehen haben. 

Passend zur Weihnachtsgeschichte haben wir auch andere Bilder zur Geburt Jesu angesehen und durften sogar echtes Gold angucken, das früher in der Malerei verwendet wurde, und konnten auch Weihrauch und Myrrhe sehen und riechen! 

Es war eine tolle Erfahrung im Museum und hat viel Spaß gemacht! 

WRM.jpg

November 2021

es ist viel passiert...

...bei den Erdmännchen. 

Im November haben wir erst Sankt Martin gefeiert - mit tollen Laternen und einem echten Pferd beim Martinszug! 

Dann hatten die beiden dritten Klassen eine Autorenlesung – besser gesagt ein Erzähltheater vom Autor Guido Kasmann! Er hat uns sein Buch „Appetit auf Blutorangen“ nicht vorgelesen, sondern vorgespielt! Das war super! 

Lesung 3a_b.jpg

Oktober 2021

peter und der wolf

In Musik haben wir uns intensiv mit "Peter und der Wolf" beschäftigt. Wir haben nicht nur die Musik gehört, sondern auch die Geschichte nacherzählt, die Instrumente kennengelernt, Herr Scheerer war bei uns in der Schule und hat uns die Blechblasinstrumente genauer vorgestellt, Eva hat uns einen Vortrag über Russland gehalten - und am Ende haben wir ein Lapbook zu "Peter und der Wolf" hergestellt. 

Cover ganz .jpg
innen ganz.jpg
innen Detail.jpg

September 2021

fantasmino

Im Sachunterricht haben wir an unserem "Fantasmino" weitergearbeitet. Was das ist, erfahrt ihr auf der Seite Europaschule. Dort findet ihr auch noch mehr Bilder dieser Art: 

Meine Familie 1.jpg
Sprachenfigur 4.jpg
Sprachenwoche.jpg

Leider können wir hier kein Archiv für ältere Beiträge einrichten. Aus technischen Gründen müssen jedoch ältere Beiträge gelöscht werden.