die erdmännchenklasse   2a

Emilio.jpg

hallo! 

Ich bin Emilio, das Klassentier der Erdmännchenklasse. 

In der Woche begleite ich die Kinder beim Lernen, und an den Wochenenden darf ich zu den Kindern nach Hause und schreibe dann in mein Tagebuch, was ich dort erlebt habe. Und ab und zu schreibe ich auch einen Beitrag auf dieser Seite!

Viel Spaß beim Lesen! Euer Emilio

emilio suricato

Juni 2021

endlich sind die erdmännchen wieder zusammen!

Seit Ende Mai dürfen wir endlich wieder alle Erdmännchen gleichzeitig zur Schule - das war eine große Wiedersehensfreude!!! Wir hatten uns viel zu erzählen! Und wir sind der Meinung, dass das gemeinsame Lernen viel mehr Freude macht! 

Da wir gerade ein sehr spannendes Vorlesebuch haben, in dem es um Drachen und andere fantastische Tiere geht, haben wir auch in Kunst einen Drachen, der eine Prinzessin entführt, als Collage hergestellt. Sehen unsere Drachen nicht schön gruselig aus? 

Drache 1.jpeg
Drache 2.jpeg

Februar / März 2021

endlich wieder schule!

Seit dem 22. Februar dürfen wir endlich wieder zur Schule - zwar nur jeden zweiten Tag und nur mit der halben Klasse, aber wir freuen uns sehr, dass wir uns wieder persönlich sehen können!

Ich, Emilio, verbringe auch wieder die Wochenenden bei den Kindern und werde dort regelmäßig gebadet, was mir gut gefällt. 

kunstprojekt zu joan miró

Gut gefallen hat uns auch, dass wir in der Schule ein tolles Projekt zum Künstler Joan Miró gemacht haben. Hier könnt ihr einige unserer 'Kunstfälschungen' von "Personen und Hund vor der Sonne" bewundern. 

Januar 2021

und dann kam der zweite lockdown.... 

Wir Erdmännchen sind nun schon zum Teil schon seit Mitte Dezember, spätestens aber seit Januar im Distanzlernen.

Uns fehlen die Mitschüler sehr, aber wir können uns zumindest in den täglichen Videokonferenzen sehen.

Hier kann uns Frau Scheerer auch unsere Aufgaben erklären, denn wir bekommen für jede Woche einen Wochenplan mit unseren täglichen Aufgaben.

Die machen wir auch fleißig, und Frau Scheerer ist sehr zufrieden mit uns!

Aber wir hoffen sehr, dass wir bald wieder in die Schule dürfen... 

November 2020

frisch gestrichen!

Unsere Schule wird nach all den Bauarbeiten neu gestrichen - und auch unser Klassenraum wurde frisch gestrichen! Wir sind für eine Woche in den Kunstraum umgezogen, während ein Heinzelmännchen unseren Raum wieder schön gemacht hat. Es ist toll geworden! Danke, liebes Heinzelmännchen! 

IMG_8143.JPG

Donnerstag

IMG_8186.JPG

Montagmorgen

IMG_8189.JPG

Montagnachmitttag

sankt martin

Leider muss in diesem Jahr unser Martinszug ausfallen.

Und normalerweise gehen wir an Sankt Martin mit unseren gebastelten Laternen ins Altenheim und singen für die alten Menschen Martinslieder. Aber auch das ist dieses Jahr wegen Corona nicht möglich.

Wir haben uns daher überlegt, dass wir alternativ den alten Menschen eine schöne Fensterdekoration für die Adventszeit basteln. 

Und wenn sie dann am Fenster hängen, machen sie den grauen Novemberhimmel gleich viel bunter! 

Kerze1.JPG
Kerze4.jpg

die fünf sinne - i cinque sensi

Metà settembre è venuta la signora Schumacher a parlarci dell'udito e del suo mestiere di insegnante per bambini e ragazzi sordi.

Ci ha fatto vedere come funziona la lingua dei segni e la lettura delle labbra.

La sua mascherina era di plastica trasparente proprio per far vedere come lei muove la bocca quando pronuncia le parole.

La signora Schumacher ci ha mostrato come si dice "buongiorno", "buonasera" e "grazie" nella lingua dei segni.

Grazie mille signora Schumacher!

Il commento di una alunna: „Frau Schumacher hat einen coolen Job!"

September 2020

das ABC - auch in der kunst

In Deutsch haben wir nun das Alphabet gelernt. Auch in Kunst haben wir uns mit den Buchstaben beschäftigt - hier seht ihr lustige Buchstaben frei nach Otmar Alt!

Im Englischunterricht hat uns Frau Harnier das Buch "Go away, big green monster" vorgelesen. Dazu haben wir selbst Monster gestaltet, die wir nun im Englischunterricht mit den Körperteilen und den Farben beschreiben werden. Hier sind ein paar Ausschnitte unserer Monster - und schaut, das Monster oben in der Mitte trägt sogar einen Mundschutz! Und eine Meckertante ist auch dabei! 

ABC.jpg
monstercollage2.jpg

August 2020

die Erdmännchen sind nun zweitklässler! 

Nun sind wir Erdmännnchen schon im zweiten Schuljahr!!! Wir sind froh, dass wir alle zusammen sein können, auch wenn es unglaublich warm ist im Klassenraum. 

Daher haben wir in Kunst auch Eisbecher gemalt, um uns abzukühlen! 

Und wir haben uns selbst gemalt, mit einer Brille, in die wir unsere Ferienerlebnisse gemalt haben. Schaut hier - sehen wir nicht lustig aus? 

Leider können wir hier kein Archiv für ältere Beiträge einrichten. Aus technischen Gründen müssen jedoch ältere Beiträge gelöscht werden.