st. martin 2020: bunte fensterbilder anstatt martinssingen

Aktualisiert: 19. Nov 2020

Seit vielen Jahren besteht schon die Freundschaft zwischen dem Seniorenzentrum Herz Jesu und unserer Schule.

Jedes Jahr im November singen die Kinder der KGS Zugweg Martinslieder zusammen mit den Bewohnern des Hauses Herz Jesu. Die Kinder singen dann in Gruppen auf den verschiedenen Stationen und werden dabei von unserer Schulleiterin Frau Gebelein auf der Gitarre und von einigen Lehrerinnen sowie natürlich auch von Herrn Grabosz und dem sehr freundlichen Personal des Seniorenzentrums musikalisch begleitet. Diese Erfahrung ist immer wieder für alle Beteiligten eine große Bereicherung.

Dieses Jahr durfte unser traditionelles Martinssingen wegen der aktuellen Corona-Auflagen leider nicht stattfinden. Deshalb haben die Kinder aller Klassen stattdessen leuchtende Fensterbilder für unsere Freunde des Seniorenzentrums gebastelt und durch die jeweiligen Klassensprecher Herrn Grabosz überreicht.




Von der Straße aus haben die Kinder für und mit den Senioren, die hinter den Glastüren und Fenstern standen, drei Martinslieder gesungen.


Anschließend wurden uns die traditionellen Leckereien als Dankeschön geschenkt!

Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen